ALLER WELT BÜHNE – landesweiter Kulturwettbewerb

Der Wettbewerb ALLER WELT BÜHNE richtet sich an Bühnenkünstler*innen aus Baden-Württemberg mit Interesse und Begeisterung für Fragen der Globalisierung, Entwicklungspolitik, Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit. Ausgelobt wird der Wettbewerb für Bühnendarbietungen jeglicher Art. Die besten Darbietungen erhalten ein Preisgeld, sowie die Möglichkeit zu einem Auftritt im April 2019 in Stuttgart. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2018.
Angesprochen werden Laien, Professionelle, Einzelpersonen sowie Gruppen. Gesucht werden Bühnenproduktionen zu aktuellen, universalen Perspektiven in den Kategorien Gesang, Musik, Choreografie, Tanz, Theater, Rap, Pantomime und Sprache. Alle, die vor Ideen sprudeln, Einzelpersonen oder vielfältig zusammengesetzte Ensembles (Alter, Herkunft, Sprache …), können Darbietungen einreichen zu Fragen wie: Wie wollen wir leben? Wie können Ressourcen nachhaltig genutzt werden? Wie kann Integration praktisch aussehen? Was bedeutet es, Weltbürger*in zu sein?

Informationen online bei der Außenstelle Baden-Württemberg/Bayern Engagement global.