Deutscher Jugendfilmpreis & Deutscher Generationenfilmpreis

Auch 2019 werden der deutsche Jugendfilmpreis und der deutsche Generationenfilmpreis stattfinden. Veranstaltet werden diese Wettbewerbe vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF). Das Ziel der Wettbewerbe ist das Fördern der Reflexion und Kreativität bei (audio-)visuellen Medien. Der Einsendeschluss für die Anmeldung ist bei beiden Wettbewerben am 15. Januar 2019.
Der Wettbewerb für junge Filmtalente, der deutsche Jugendfilmpreis hat schon seit 1988 großen Zulauf und gehört mittlerweile bundesweit zu den reichweitenstärksten Veranstaltungen seiner Art. Der Wettbewerb wird im kommenden Jahr unter dem Motto „No Body is perfect“ stattfinden und soll den kreativen, eigenständigen und reflektierten Umgang von Kindern und Jugendlichen mit Medien fördern und junge Menschen dazu motivieren, deren Medienalltag aktiv zu gestalten. Teilnehmen kann jeder bis 25 Jahre-
Ebenfalls bis zum 15. Januar 2019 können Teilnehmer*innen ihre Werke für den deutschen Generationenfilmpreis einreichen. Schon seit 1998 ist das Ziel der Veranstaltung die Förderung der Kreativität älterer Menschen und das Schaffen eines Forums für die Themenbereiche Alter und Altern. Besonders gefragt sind ehrliche Geschichten mit einem kritischen Blick auf gesellschaftliche Zustände. Teilnehmen können alle bis 25 und ab 50 Jahren.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.