Theatertage am See

Vom 10. bis 14. April 2019 finden in Friedrichshafen die 35. Theatertage am See statt. Amateurtheatergruppen aus aller Welt können sich bewerben, um zu zeigen, was sie unter dem Motto „Mut“ verstehen. Eingeteilt werden die Gruppen in die zwei Sparten „justSEE Jugend- und Schultheatertage am See“ oder „Internationales Amateurtheater“. Bewerbungsschluss ist 20. November 2018.

Das Festival überwindet immer schon die Trennung zwischen Schultheater und außerschulischem Theater mit jungen Menschen. Beide Sparten sprechen denselben Adressatenkreis an und stehen vor vergleichbaren Herausforderungen. Das Festival soll die Vielfalt, die Qualität und die Entwicklung des außerschulischen Jugendtheaters, des Schultheaters und der theaterpädagogischen Arbeit in den Schulen und Theatern des Landes spiegeln. Projekte, deren Fokus auf Integrations- und Inklusionsaspekten liegt, sind von Anfang an selbstverständlicher Part der Konzeption. Das Besondere ist, dass alles unter einem Dach stattfindet: Theateraufführungen, Kurse, Begegnungen, Netzwerktreffen, Verpflegung, Feiern, Feedbackformate an der Bodensee-Schule. Ein Festival ganz kurzer Wege und unmittelbarer Begegnung.

Die Teilnahme ist der Preis, zu gewinnen gibt es Erfahrungen, Lernzuwachs, Kontakte, Begegnung und neue Freunde.

Weitere Informationen online.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.