Schulwettbewerb FrancoMusiques

Das Institut français Deutschland, das französische Musikexportbüro Le Bureau Export und der Bildungsverlag Cornelsen rufen Schüler*innengruppen, Jugendliche und ihre Lehrkräfte mit dem Musikwettbewerb „FrancoMusiques“ dazu auf, ein eigenes Lied in französischer Sprache zu komponieren, zu texten und vorzutragen. Teilnehmen können alle Schüler*innen der Sekundarstufen 1 und 2 sowie der berufsbildenden Schulen.
Einsendeschluss für die Beiträge ist der 31. Januar 2019.

Es winken Geldpreise im Gesamtwert von 2.000 Euro, egal ob Chanson, Rock, Rap, Solo-Gesang oder Chor-Darbietung. Mit dem Wettbewerb soll das Interesse für die französische Musik und Sprache geweckt werden. Zudem haben zwölf aktuelle Künstler*innen und Bands ihre französischen Songs für das FrancoMusiques-Album zur Verfügung gestellt, das kostenlos heruntergeladen werden kann.
Weitere Informationen im Netz.

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.