21. Jugendkunstpreis Baden-Württemberg

Der Jugendkunstpreis wird zum 21. Mal vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport und dem Landesverband der Kunstschulen Baden-Württemberg ausgeschrieben. Zusätzlich wird der Preis von den Volksbanken Raiffeisenbanken unterstützt. Unter dem Thema „vielschichtig“ im zwei- und dreidimensionalen Bereich können bis zum 15. Mai 2019, von begabten Jugendlichen im Alter von 15 bis 21 Jahren, künstlerische Arbeiten eingereicht werden.
Beim Wettbewerb gibt es grundsätzlich keine Einschränkung bei der Wahl der Mittel. Als Gestaltungsmöglichkeiten eignen sich beispielsweise Zeichnung, Malerei, Fotografie mit guter Auflösung, Druckgrafik, Computergrafik, Collage, Decollage, Reliefs und Skulpturen.
40 der eingereichten Arbeiten werden von einer Fachjury ausgewählt und vom 12. Oktober bis zum 24. November 2019 im Kunstzentrum Karlskaserne in Ludwigsburg ausgestellt. Von den 40 ausgestellten jungen Künstlern werden die besten 16 Jugendlichen als Preisträger*innen ausgezeichnet. Acht der Preisträger*innen dürfen auf einer Kunstreise in Gent teilnehmen, während die anderen acht Preisträger*innen einen künstlerischen Workshop in der Landesakademie Schloss Rotenfels besuchen dürfen.
Weitere Info unter www.jugendkunstpreis-bw.de.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.