ARD Jugendmedientag im SWR

Im Rahmen der bundesweiten ARD-Jugendmedientage öffnen sich beim SWR in Stuttgart die Türen für medieninteressierte Schüler*innen. Während des 6-stündigen Programms lernen die Jugendlichen die Arbeit im SWR in den Bereichen Fernsehen und Radio aber auch im Internet kennen. Dabei können Fernseh- und Hörfunkstudios besichtigt werden, es werden Gelegenheiten zum Selber-aktiv-Werden geboten und die Medienprofis des SWR stehen für Fragen und als Coaches zur Verfügung. Der Jugendmedientag im SWR findet am 11. November 2019 statt, bis zum 26. September können Lehrkräfte ihre Schulklassen ab Stufe 8 anmelden.
Einen Tag lang werden beim SWR aus Schüler*innen Sportreporter*innen, Moderator*innen, Kamerafrauen und -männer. In vielen Workshops erleben Jugendliche aller Schularten, was dazu gehört, wenn der SWR im Fernsehen, im Radio und im Netz auf Sendung geht. Angekündigt sind unter anderem auch Parcours, die im Klassenverband bewältigt werden müssen. Der Jugendmedientag startet im SWR Funkhaus entweder um 09:00 Uhr oder um 10:00 Uhr und dauert rund 6 Stunden.
Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular sind zu finden auf www.swr.de/jugendmedientag.