Schülerwettbewerb „Komm heraus, mach mit!“

Der Landtag von Baden-Württemberg ruft Schüler*innen zur Partizipation auf. „Komm heraus, mach mit“ lautet der Titel des aktuellen Schülerwettbewerbs, der schon seit 13 Jahren ausgeschrieben wird und die politische Bildung fördern soll. Die Teilnehmer*innen können nicht nur zwischen verschiedenen Themen, sondern auch zwischen verschiedenen Teilnahmeformen wählen – insgesamt ist für jede*n etwas dabei. Bis zum 15.11.2019 können Lehrkräfte ihre Schüler*innen auf den Wettbewerb aufmerksam machen und sie zur Teilnahme anregen.
Die acht Themen des 62. Schülerwettbewerbs drehen sich um brisante politische Fragen und Bereiche, mit denen sich die Teilnehmer*innen beschäftigen können. Dabei kann es sowohl um die eigene Meinung gehen als auch um die Meinung anderer. Ob der persönliche Glaube im Mittelpunkt steht, das Artensterben oder politische Protestbewegungen – es können Umfragen durchgeführt, Texte geschrieben oder Videomaterial aufgenommen werden. Der Landtag von Baden-Württemberg will den Jugendlichen so zeigen: Partizipation macht Spaß und wird zudem gewürdigt. Denn alle Teilnehmer*innen erhalten Anerkennung für ihre Beiträge, man kann Reisen gewinnen oder Geldpreise von bis zu 1250€.
Die Anmeldung zum Schülerwettbewerb erfolgt online.

Keine Kommentare mehr möglich.