Slam Up for Europe

Das Ministerium der Justiz und für Europa in Baden-Württemberg bietet für alle Europa-interessierten Schüler*innen an baden-württembergischen Schulen ab der 10. Klasse die Seminarreihe „SlamUp for Europe“ an. Anmeldeschluss ist der 18. Mai 2020.

Am Anschluss an eine Poetry Slam Gala in Stuttgart kommen Nachwuchs-Poet*innen an die Schule: Vom 6. bis zum 24. Juli 2020 sind die Bühnen-Profis unterwegs im ganzen Land und kommen mit einem 4-stündingen Kompaktworkshop in den Unterricht. Die Slammer*innen performen, schreiben und entfachen die Kreativität der Schüler*innen. Sie vermitteln Grundkenntnisse im Schreiben und machen sie fit, selbst auf die Bühne zu gehen. Einzige Vorgabe: Am Ende sollten Stücke mit Bezug zu Europa bzw. Europapolitik entstehen.
Für alle, die dabei Feuer fangen, folgt dann ein 8-stündiger Aufbau-Workshop und ein Abschluss an der Schule.
Die besten Slammer*innen aller teilnehmenden Schulen kommen dann zusammen mit den Profis zur großen Abschluss-Show und präsentieren im Herbst 2020 vor einem breiten Publikum ihre Poesie für Europa, in der Landesvertretung in Brüssel.
Anmelden können sich Klassen, klassenübergreifende Gruppen und Freiwilligen- oder Jugendgruppen mit einer Lehrkraft.

Weitere Infos und Anmeldung hier.

Keine Kommentare mehr möglich.