Tele-Tandem® Förderpreis des DFJW

Das Deutsch-Französische Jugendwerk vergibt jedes Jahr den Tele-Tandem® – Förderpreis, um besonders innovative, kreative und interaktive deutsch-französische Schulprojekte auszuzeichnen und die Arbeit mit neuen Medien besonders zu würdigen. Der Preis ist mit 1000 € dotiert, die je zur Hälfte an die beteiligte Partnerschule in Deutschland und Frankreich gehen. Die Bewerbungen sind für alle Schulformen offen. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2020.

Schulen können sich bewerben, wenn die Schüler*innen in diesem Schuljahr ein interdisziplinäres deutsch-französisches Projekt mit einer Partnerklasse in Frankreich umgesetzt haben, und in diesem Rahmen
• ein gemeinsam erstelltes konkretes „Endprodukt“ entstanden ist,
• mit der Tandem-Methode gearbeitet wurde,
• neue Medien zum Einsatz gekommen sind (z.B. Videokonferenz, Audioaufnahmen, Vokis, Arbeitsplattformen, Blog etc.),
• eine Begegnung der Partnerklassen stattgefunden hat.

Mehr Informationen und Bewerbung unter https://www.tele-tandem.net/foerderpreis

Keine Kommentare mehr möglich.