Kulturakademie 2021

„Talente schlummern. Talente versiegen nicht. Talente werden entdeckt.“ – unter diesem Motto geht die Kulturakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg 2021 in eine neue Runde. Bis zum 15. März 2021 können Lehrkräfte Schüler*innen, die eine besondere Begabung in den Kultursparten Bildende Kunst, Literatur und Musik sowie MINT besitzen, für die Akademieteilnahme vorschlagen.

Anschließend können sich die nominierten Schüler*innen mit einer Talentprobe bewerben. Die Kulturakademie richtet sich an die Altersklassen 6.-8. sowie. 9.-11. Klasse und findet mit jeweils 20 Teilnehmenden pro Altersklasse und Sparte in der letzten Sommerferienwoche 2021 sowie in den Faschingsferien 2022 statt.

In den beiden Kreativwochen beschäftigen sich die Schüler*innen intensiv und mit Unterstützung von Expert*innen mit Themen aus ihrem Talentbereich. Es wird mit Medien experimentiert, ausprobiert, diskutiert und geforscht – insgesamt bietet sich allen Teilnehmenden ein umfangreiches Bild der Kultursparte, deren Akademie sie besuchen. Am Ende der Kreativwochen findet eine gemeinsame festliche Abschlussveranstaltung statt. Für die Schüler*innen ist die Kulturakademie kostenfrei, lediglich die An- und Abreise muss selbst getragen werden.

Weitere Informationen zur Kulturakademie sind online zu finden.

Keine Kommentare mehr möglich.